Workshop:

Führungskompetenz auf der

Basis der Biostruktur-Analyse

manager-454866_960_720.jpg

Ausgangslage und Ziele

Inhalte

Eine FÜHRUNGSKRAFT muss „FÜHREN” können und muss „KRAFT” haben.

Gesetzte Ziele müssen erreicht werden. Die Leistung der Mitarbeiter muss erfolgreich abgerufen werden. Hierzu müssen die Mitarbeiter motiviert werden.

Wie kann man richtig „führen” und wie kann man richtig motivieren?

Kommunikation ist die Grundlage für Erfolg. Kommunikation findet mit Menschen statt.

Sehr oft funktioniert diese Kommunikation jedoch nicht ausreichend gut - Führungskräfte und Mitarbeiter sind unmotiviert, frustriert und festgelegte Ziele werden nicht erreicht oder nur durch einen zu hohen „Krafteinsatz“. Allerdings kann die optimale Kommunikation nur stattfinden, wenn sie effektiv, offen und zielgerichtet ist. D.h., effektive Kommunikationswege müssen eingesetzt werden, um Menschen zu führen, zu überzeugen und zu motivieren.

Eine zentrale Voraussetzung ist die bewusste Kenntnis der eigenen Persönlichkeitsstruktur als Führungskraft (Wie „ticke“ ich selbst?) und das Erkennen der Biostruktur des Gesprächspartners (Aus welcher Motivation heraus agiert mein Mitarbeiter?).

Mit der angewandten wertfreien Lernmethodik des STRUCTOGRAM®-Trainings-System erhält der Teilneh-mende einen leichten und unmittelbaren Praxistransfer. Die Handhabung ist dabei einfach, ein geringer Zeitaufwand wird gefordert und die Ergebnisse werden einprägsam visualisiert. Es ist ein stärkenorientiertes Persönlichkeitsmodell! Bisher waren alle Teilnehmer begeistert über den direkten Theorie-Praxis-Transfer!

pexels-photo-1068523.jpeg

Was heißt „Führen“ mit Erfolg?

Wie schafft man es, Mitarbeitende zu motivieren und die festgelegten Ziele zu erreichen?

Ist Erfolg genetisch bedingt oder gekoppelt an Bildung oder sogar an Lebensumstände?

Was muss eine Führungskraft mitbringen, um akzeptiert zu werden?

Einführung und Anwendung der Biostruktur-Analyse bzw. des STRUCTOGRAM® Trainings-Systems

  • Wer bin ich? Wie „ticke“ ich?

  • Was sind meine Stärken? Wo sehe ich Entwicklungspotentiale?

  • Wie ist die eigene Wirkung auf andere?

  • Gibt es einen Zusammenhang zwischen Erfolg und Authentizität?

  • Wie erkenne ich die Biostruktur meiner Mitarbeiter?

Wer Menschen in ihrer Individualität versteht, agiert erfolgreicher und die Festlegung von Zielen kann effizienter erfolgen.

Praktische Beispiele begleiten durchgehend den Workshop.

Erfahren Sie mit der Biostruktur-Analyse eine exklusive und effiziente einfache Strategie beim Umgang mit Mitarbeitern bzw. mit Menschen! Auch Sie werden begeistert sein!

Zielgruppe

Führungskräfte, leitende Angestellte (Abtei-lungsleiter, Projektmitarbeiter, Fachbereichs-leiter, etc…) die erfolgreicher führen und effizienter kommunizieren möchten.

Dauer

1 Tag à 8 Unterrichtseinheiten

Workshopleitung

Astrid Höhle

(lizenzierte STRUCTOGRAM® Trainerin)

Termine und Preise

Siehe unter Aktuelles - Termine, ob Präsenz-Workshops angeboten werden.

a de astrid.png