Consulting zum Prozessmanagement

In Prozessen zu denken und dies auch als Grundlage für den Aufbau bzw. die Optimierung eines QM-Systems zu nehmen, ist mit der DIN EN ISO 9001:2015 ganz konkret verankert worden.

Der ganzheitliche Ansatz des Geschäftsprozess-managements berücksichtigt u.a. Folgendes:

  • die organisatorischen Aspekte,

  • die strategische Ausrichtung des Unternehmens,

  • die Organisationskultur und

  • die Einbindung und Führung von Prozessbeteiligten.

Die zentrale Fragestellung ist „Wer macht was, wann, wie und womit?“

Wenn Ihre Dienstleistung als Prozess intern erfasst ist und in regelmäßigen Abständen kontrolliert wird (z.B. im Rahmen von internen Audits), dann können Sie folgenden Nutzen verzeichnen:

  • erhöhte Effizienz,

  • erhöhte Transparenz,

  • erhöhte Flexibilität,

  • bessere Qualität und

  • reduzierte Kosten.

Wenn Ihre Organisation sich mit diesen Fragen beschäftigt und professionelle Beratung in Anspruch nehmen möchte, ist dies jederzeit möglich in Kooperation mit der Astrid Höhle Consulting & Training.

a de astrid.png