Consulting

Sind bei Ihnen folgende Fragen bereits aufgetaucht?

 

  • Wir haben die Zertifizierung erreicht, aber möchten uns weiterhin verbessern und benötigen Impulse von jemand, der Erfahrung in diesem Bereich hat, um unser Wissen zu erweitern!

  • Wir führen interne Audits durch, aber sind manchmal „Betriebsblind“ und wollen mit Hilfe der Auditierung einer externen Beraterin die Qualität unserer Audits durch die Benennung von Verbesserungsvorschlägen und das Identifizieren von Risiken steigern.

  • Wir führen Projekte in Kooperation mit anderen Bildungsträgern durch (z.B. Bietergemeinschaften) und möchten die qualitätssichernden Prozesse inkl. der Anwendung der mitgeltenden Unterlagen dort anhand eines Lieferantenaudits überprüfen, benötigen hierfür jedoch eine „neutrale“, externe Ansprechpartnerin.

  • Wir stehen oft vor der Herausforderung, wer den „Chef“, die „Chefin“ auditieren soll und somit die Umsetzung der Führungsprozesse hinterfragt.

  • Wir sind schon gut. Wir stellen aber stellen fest, dass ab und zu die interne Kommunikation, also das „Miteinander“, verständnisvoller sein könnte, indem man besser weiß, wie die Kollegin, der Kollege denkt und handelt und aus welcher Motivation heraus die Einzelnen agieren.

  • Wir wollen die internen Synergieeffekte nutzen und gemeinsame Qualitätsstandards abteilungsübergreifend festlegen und benötigen hier Unterstützung einer „neutralen“ und kompetenten Person.

  • Wir wollen unsere Risiken erfassen, bewerten und Maßnahmen einleiten. Wir suchen kompetente Unterstützung für die Ist-Aufnahme, die Bewertung und die Umsetzung durch eine erfahrene und dynamische Beraterin.

  • Wir befinden uns in der Erstzertifizierung/Re-Zertifizierung und möchten durch einen ISO bzw. AZAV-Check-Up unserer kompletten QM-Dokumentation Inputs zur Verbesserung dieser erhalten.

Oder befinden Sie sich noch bei der grundsätzlichen Frage:

  • Welches Qualitätsmanagementsystem wollen wir implementieren?

  • Was benötigen wir, um die AZAV (Akkreditierungs-und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) Trägerzulas-sung zu erreichen?

  • Welche Rahmenbedingungen müssen erfüllt sein um für eine Maßnahme zügig das Zertifikat zu erhalten?

  • Was bedeutet in diesem Zusammenhang ein System zur Sicherung der Qualität?

  • Oder steht bei Ihnen die Re-Zertifizierung der DIN EN ISO 9001:2015 an?

 

 

Es ist egal, welche Frage Sie beschäftigt, kontaktieren Sie mich bitte, so dass wir gemeinsam klären können, wie ich Sie und Ihr Team unterstützen kann oder ob ich Ihnen jemand aus meinem Netzwerk empfehlen kann!

a de astrid.png
12.jpg